Filtered by category Zehn Gebote der Agilität Reset filter

Die zehn Gebote der Agilität Teil 10/10

Das 10. Gebot der Agilität: Agilität und Digitalisierung sind zwei Seiten einer Medaille. Aus Digitalisierung und Agilität wird „Digilität“. Die „Digilität“ kann in einem offenen Digilitäts-Kataster abgebildet werden Agilität und Digitalisierung sind zwei Seiten einer Medaille. Aus Digitalisierung und Agilität wird im 10. Gebot „Digilität“. Die „Digilität“ wiederum kann in einem entsprechenden System, ähnlich dem Agilitäts-Index vom Bitkom/Autodesk , erfasst werden. 

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 9/10

Agil-Komitee, Zehn Gebote der Agilität 28. Mai 2018 - Das Schack

Das 9. Gebot der Agilität: Bei der erfolgreichen Umsetzung der Agilität hilft ei-nen Chief Agility Officer und ein AGILITÄTS-Komitee! Die Realisierung eines agilen Unternehmens und die zeitgleiche Bewältigung der Digitalen Transformation können nicht auf den Schultern einer Funktion oder einer Organisationsein-heit abgeladen werden. Vielmehr bedarf es hierfür einer konzertierten und nachhaltigen Strategie im Unternehmen. 

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 8/10

CAO, Zehn Gebote der Agilität 25. Mai 2018 - Das Schack

Das 8. Gebot der Agilität: Mit dem Chief Agility Officer werden das agile Unternehmen und die Digitale Transformation miteinander verschmelzen Bei der Formulierung der Agilität für den Wissenschaftsroman (Surfen auf dem digitalen Tsunami) bestand die Frage, wer in der Smart Factory für Agilität steht? Ich entschied mich aus dramaturgischen Gründen für den „Chief Digital Officer“ (Ray Spencer Kennedy) und den Arbeitsdirektor der Factory.

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 7/10

CFO, CIO, CDTO, CDO, CINO, CTO, Zehn Gebote der Agilität 22. Mai 2018 - Das Schack

Das 7. Gebot der Agilität: Neue Berufsbilder entstehen mit der Digitalisierung und dominieren das agile Unternehmen Technologien und die damit verschmelzenden Informationstechnologien, die auf dem Rohstoff: Daten (Big Data) und der Wirkung des Internets der Dinge sowie auf Künstlicher Intelligenz (KI) beruhen, ermöglichen auf der einen Seite unternehmens- und branchenübergreifende Innovationen und fordern auf der anderen Seite neue Berufe und digitale Qualifikationen.

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 6/10

Das 6. Gebot der Agilität: Mit teamorientierten Netzwerkstrukturen und ei-ner agilen Machtverteilung werden überkommene Hierarchien terminiert Im Konzept des „agile manufacturing“ (2. Gebot der Agilität) kommt der Organisation auch unter dem Aspekt der digitalen Arbeitswelt und insbesondere des kollektiven Arbeitsrechts eine herausragende Bedeutung zu. Wie bereits im 5. Gebot dargestellt, prägen die Konzepte der Teamarbeit das agile Unternehmen.

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 5/10

Interpreneur, Zehn Gebote der Agilität 18. Mai 2018 - Das Schack

Das 5. Gebot der Agilität: Arbeitnehmer werden zu Intrapreneuren Im Spannungsfeld zwischen Crowdwork, unternehmens- und branchenübergreifenden Ko-operationen, künstlicher Intelligenz, Roboterisierung, Big Data und Blockchain wird die Rolle des Arbeitnehmers neu definiert. Das Normalarbeitsverhältnis wird zum musealen Samm-lerstück und Arbeitnehmer werden zu Intrapreneuren. Das obige SchIcon: Intrapreneur sym-bolisiert die verschiedenen Facetten der neue Rolle.

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 4/10

Das 4. Gebot der Agilität: Digital Leadership in teamorientierten Netzwerkstrukturen ist Führung im Kontext Mit dem Herzstück der digitalen Arbeitswelt beschäftigen sich die folgenden Gebote, mit den Providern Mitarbeiter und Organisation. Die Grafik von Istock zeigt die weltumspannen-de Vernetzung des „digitalen“ Unternehmens, die Bedeutung der Künstlichen Intelligenz, der Open Innovation und der vernetzten Teams. Aber wer führt in diesen Netzwerken?

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 3/10

Agil-Provider, Zehn Gebote der Agilität 11. Mai 2018 - Das Schack

Das 3. Gebot der Agilität: Die Agil-Provider Innovation, Technologie und Informationssysteme werden von den physischen, digitalen und biologisch-chemisch-pharmazeutischen Megatrends bestimmt Das dritte Gebot fokussiert sich auf die Agil-Provider: Innovationen, Technologie und Informations-Systeme. Die Grafik von iStock (Künstliche Intelligenz und Smart Factory) zeigt die vielen Aspekte der Digitalen Transformation in einer Smart Factory, die zwar an eine Raffinerie oder einen Chemiestandort erinnert, aber mehr das Verschmelzen der Branchen symbolisiert. 

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 2/10

2. Gebot der Agilität: Ein konzeptuelles Modell der Agilität basiert auf un-terschiedlichen Treibern sowie den fünf Fähigkeiten und den fünf Providern der Agilität. Für die Verbindung von Agilität und Digitaler Transformation kann ein Modell des „agile manufacturing“ von Sharifi et al. verwendet werden. Förster/Wendler nutzen in Anleh-nung an Sharifi et al. ein konzeptuelles Modell zur Agilität. Auf dieser Grundlage wurde fol-gende Abbildung (Schack, Surfen auf dem digitalen Tsunami, S. 206. Abbildung 1: Das agile Unternehmen) entworfen.

Mehr Lesen


Die zehn Gebote der Agilität Teil 1/10

Zehn Gebote der Agilität, Agilität 02. Mai 2018 - Das Schack

Die Diskussion um die digitale Arbeitswelt wird momentan unter verschiedenen Blickwin-keln geführt. Einen breiten Raum nimmt hierbei die Agilität ein. Agile Karrieren, agile Per-sonalabteilungen, agiles Talentmanagement, agile Manager und agile Projekte ebenso wie agiles und digitales Leadership finden sich im www. Der Blog „agile-unternehmen.de“ gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Facetten der momentanen Diskussion. Und nach Meinung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Weißbuch zur Zukunft der Arbeit 4.0 könnte sich das agile Unternehmen vor dem Hintergrund der Digitalisierung, kur-zer Produktzyklen und enger Kundenorientierung als neue Leitvorstellung herauskristallisie-ren. Mit zehn Blogbeiträgen werden die Grundlagen agiler Unternehmen im Lichte der Elemente der digitalen Arbeitswelt zur Diskussion gestellt.

Mehr Lesen